E-Mail Twitter facebook instagram
WNE
WNE

Aktuelles

07. 02. 2019

Wittgenstein New Energy spendet für den Zauberteppich am Hesselbacher Gletscher


Der Hesselbacher Gletscher besitzt nun einen "Zauberteppich", auch wir haben uns dafür mit einer großzügigen Spende eingesetzt.

 

Pünktlich zum Start der Skischule in Hesselbach wurde die neue Attraktion, auch genannt der „Zauberteppich“, am Skihang in Hesselbach eingeweiht. Den Schülern wird durch das Förderband ermöglicht, den Hang mühelos ganz ohne Rutschen oder Festhalten hinaufzukommen. Für das SV Oberes Banfetal ein gelungener Fortschritt. Als Freund und großzügiger Spender erwies sich die Firma Wittgenstein New Energy. Geschäftsführer Karl Prinz zu Sayn-Wittgenstein übergab einen Scheck über 5000 Euro und unterstützt das SVO mit Freude. Auch seine eigenen Kinder haben in Hesselbach das Skifahren gelernt. Die Arbeit dort findet er hervorragend! Darüber hinaus ist es für die Wittgenstein New Energy von enormer Wichtigkeit, die gesamte Region rund um den Windpark in Hesselbach bestmöglich zu unterstützen.

Quelle: Siegener Zeitung