E-Mail Twitter facebook instagram
09. 08. 2016

Subventionen für laufende Kernkraftwerke


Der US-Bundesstaat New York möchte Betreibern von Kernkraftwerken mit Subventionen unterstützen, weil der Betrieb der Kraftwerke zunehmend unrentabel ist. Inzwischen sei es günstiger, Gaskraftwerke in Betrieb zu halten. Die "Kohlendioxidemissions-Verringerung" soll insgesamt bis zu 7,6 Mrd. Dollar kosten. weiterlesen

Quelle: Heise Online